1969 - 2019
seit 50 Jahren
Yacht-Club von Hagenburg e.V.
am Steinhuder Meer

YCvH

Der Yacht-Club von Hagenburg e.V. wurde im Jahre 1969 gegründet.
Seine besondere Lage am Hagenburger Kanal und direkt am Naturpark Steinhuder Meer gelegen, zeichnen ihn aus.


Wir sind stolz auf unsere besondere Lage, auf die Naturverbundenheit, die herrschende Ruhe und natürlich unseren sehr geschützt liegenden Hafen. Unser ebenfalls schön gelegenes Clubhaus begeistert alle Besucher und lädt auch Sie mit seiner idyllischen Terrasse (mit Ausblick auf unseren Hafen) zum Verweilen ein.

Der Vorstand

Die Mitglieder unseres Vorstandes werden im Rhythmus von zwei Jahren gewählt. Immer abwechselnd ein Jahr die “Riege” der 1. und im Jahr darauf die der 2. Vorstandsmitglieder. Die Mitglieder des Vorstandes wurden in den Mitgliederversammlungen am 8.3.2019 bzw. 9.3.2018 gewählt.

Mitglieder

Name

Vorname

Funktion

Telefon

Kiel

Matthias

1. Vorsitzender

05033 - 971212

Fraatz

Frank-Michael

2. Vorsitzender

05033 - 981206

Hecker

Patricia

1. Kassenwartin

05723 - 981296

van Echten

Alfred

Schriftwart

05033 - 390388

Holt

Andreas

Pressewart

05734 - 4408

Tieste

Fritz

1. Hafenmeister

05033 - 6852

Passiel

Rainer

2. Hafenmeister

Braun

Karl-Heinz

1. Sportwart

05725 - 6063

Schwöbel

Thorsten

2. Sportwart

 

Pesella

Marco

1. Jugendwart

05033 - 69199

Hodann

Heinz

2. Jugendwart

05033 - 980301

Der Ehrenrat

Der Ehrenrat besteht aus 5 Personen, die kein anderes Amt im Verein bekleiden dürfen. Er wird auf die Dauer von 2 Jahren von der Mitgliederversammlung gewählt. Wiederwahl ist zulässig.

Der Ehrenrat gibt sich eine Verfahrensordnung, die vom Vorstand zur Kenntnis genommen werden muss.

Der Ehrenrat entscheidet mit bindender Kraft über Streitigkeiten und Satzungsverstöße innerhalb des Vereins, soweit der Vorfall mit der Vereinszugehörigkeit in Zusammenhang steht und nicht die Zuständigkeit eines Sportgerichts eines Fachverbandes gegeben ist. Er beschließt ferner über den Ausschluss von Mitgliedern gemäß § 9 der Satzung.

Er tritt auf Antrag jedes Vereinsmitgliedes zusammen und beschließt nach mündlicher Verhandlung, nachdem den Betroffenen Zeit und Gelegenheit gegeben ist, sich wegen der erhobenen Anschuldigungen zu verantworten und zu entlasten.

Er darf folgende Strafen verhängen
1. Verwarnung;
2. Verweis;
3. Aberkennung der Fähigkeit, ein Vereinsamt zu bekleiden mit sofortiger Suspendierung;
4. Ausschluss von der Teilnahme am Sportbetrieb bis zu 12 Monaten;
5. Ausschluss aus dem Verein.

Jede den Betroffenen belastende Entscheidung ist diesem und dem Vorstand schriftlich mitzuteilen und zu begründen. Der Ehrenrat entscheidet als Schiedsgericht über Streitigkeiten und Satzungsverstöße innerhalb des Vereins.

Die Mitglieder des Ehrenrates wurden in der Mitgliederversammlung am 9.3.2018 gewählt.

Mitglieder

Name

Vorname

Funktion

Stegmann

Udo

Vorsitzender

Blume

Herbert

Mitglied

Siegmund

Bodo

Mitglied

Bruns

Peter

Mitglied

Wolf

Bernd

Mitglied